Ivan Kupala – Tag 3

Spiel, Tanz und Gesang neigt sich dem Ende. Das Feuer ist nur noch ein kleiner Haufen über welchen Pärchen springen und sich wünschen, dass die Verbindung ewig hält. Sollte ein Mädchen/Frau sich doch anders entscheiden, so lässt sie ihren Ausgewählten los und aus dem Pärchen wird somit nichts.

Nachdem das Feuer komplett runter gebrannt ist, geht man über Kohle, seniert vor sich hin und wartet auf die letzte Gelegenheit, die Dritte, Baden zu gehen oder sich im Morgentau zu welzen. Die letzte Gelegenheit die größtmögliche Energie zu tanken…

 

Ganz ehrlich, wer braucht bei solchen Bräuchen anonyme und stinkige Diskotheken? Wer wirklich sich finden will, dem empfehlen wir einfach mal zurück zu schauen und zuhören was die Vorfahren einem so erzählen. Manche Bräuche aus der Vergangenheit würden der einen oder anderen Seele gut tun.

In diesem Sinne…

Wenn Sie möchten informieren wir Sie per RSS-Kommentare feed immer wenn es Neuigkeiten gibt. Einfach abbonieren und auf dem laufenden bleiben. Both comments and pings are currently closed.

Kommentare nicht erlaubt.